Get Adobe Flash player

SLS | Fakten

Anwendungen:

  • Funktionsprototypen
  • einbaufertige Serienteile bis 1000 Stück
  • konventionell nicht herstellbare Geometrie

 

Eigenschaften:

  •  hochfeste Teile
  •  Stabilität ähnlich Frästeilen
  •  präzise Geometrien

 

Material:

  • PA 2200 (PA12)
  • PA 2210FR (flammgeschütztes PA12)
  • PA 3200 (glasgefülltes PA12)
  • Alumide (aluminiumgefülltes PA12)
  • Carbonmide (karbongefülltes PA12)

 

Bauraum:

  • 320 x 320 x 600 mm

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

3D-Druck mit Lasersintern

 

SLS - Selektives Lasersintern

 

 

 

 

Das Selektive Lasersintern ist ein Verfahren, bei dem die Erzeugung eines Prototypen durch das schichtweise Sintern bzw. Verschmelzen, von pulverförmigem Polyamid oder Metall, mittels eines Laserstrahls geschieht. Die einsetzbaren Werkstoffe gibt es in verschiedenen optischen und mit unterschiedlichen mechanischen Eigenschaften. Das Selektive Lasersintern ermöglicht eine schnelle Herstellung von Prototypen und Serienteilen.

 

 

 

 

Kontakt

4D SOLUTION

 

Gutenbergstr. 47

D-72555 Metzingen

 

Tel.: +49 (0)7123/967-148
Fax: +49 (0)7123/967-197

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfrage 3D Druck

 

Sie benötigen schnellstens

einen Prototyp?

Senden Sie uns einfach

Ihre 3D Daten

bevorzugt in STEP (*.stp)

alternativ: IGES oder STL

an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir erstellen schnellstens

ein Angbot für Sie.

 In kürzester Zeit

können Sie Ihre

virtuelle Idee

in den Händen halten!